PINNWAND

Sabine Kunz

30.09.2022 @ 08:09 Uhr

Shinrin Yoku - schon gehört?

Die Wahrheit liegt wie so oft irgendwo dazwischen: Der Ansatz des Waldbadens stammt aus Japan. Shinrin Yoku nennt es sich dort, was so viel bedeutet wie „Eintauchen in die Waldatmosphäre“. In Japan ist Shinrin Yoku bereits seit Jahrzehnten etabliert und sogar schulmedizinisch anerkannt: Es gehört dort offiziell zur Gesundheitsvorsorge, Ärzte verschreiben es auf Rezept. Die sogenannte „Waldmedizin“ wird in Japan als eine eigene wissenschaftliche Disziplin an Universitäten gelehrt und erforscht.

Ätherische Pflanzenöle mindern den Stress:

Man vermutet, dass die therapeutische Wirkung des Waldes auf Körper und Seele auf Terpenen beruht, den wichtigsten Ingredienzen ätherischer Öle, die aus Rinde und Blättern von Bäumen, Sträuchern und anderen Pflanzen ausdünsten. Nimmt der Mensch sie über Haut und Lunge auf, beruhigt sich der Sympathikus, ein Teil des vegetativen Nervensystems, der in Stresssituationen Flucht- und Kampfreaktionen steuert. Zugleich erhöht der Ruhe-Nerv Parasympathikus, der als Gegenspieler des Sympathikus der körperlichen Regeneration dient, seine Aktivität.

Neugierig geworden? Sei gespannt und verfolge die Entwicklung

😀
Sabine, Fabian gefällt das.
Profil von SabineSabine Als Kontakt


SENDEN

Sabine Kunz

22.09.2022 @ 10:09 Uhr

Bodystyling - kurze Einheit für ein Ganzkörpertraining

Bitte sei schon aufgewärmt.

Alle Übungen können auch ohne Gewichte durchgeführt werden
Profil von SabineSabine Als Kontakt


SENDEN

Sabine Kunz

02.09.2022 @ 11:09 Uhr

Sanftes Yoga Mobilisationstraining für die Wirbelsäule, Hüfte und Füße

kurze Auszeit zum Wohlfühlen
Sabine, Anne-Kathrin gefällt das.
Profil von SabineSabine Als Kontakt


SENDEN

Sabine Kunz

25.08.2022 @ 10:08 Uhr

Sanftes Rückentraining in 3D-Bewegungen

Kurze Auszeit - 15 Min Mobilisation und Aufrichtung für Deine Gelenke:

Wir machen sanfte Bewegungen in "3D". Jeder kann mitmachen :-)
Sabine gefällt das.
Profil von SabineSabine Als Kontakt


SENDEN

Sabine Kunz

23.08.2022 @ 16:08 Uhr

Zucchini-Gemüsepfanne - afrikanisch gewürzt

Zucchini Gemüse Pfanne

1-2 Zucchinis
2 Paprika
4 Karotten
1 rote Zwiebel
1 mittlere Aubergine
3 Handvoll Babyspinat
1 rote Chili
100 g Champignons
50 g Feta Käse (kann auch weggelassen werden)
4-5 getrocknete Tomaten

Gewürze:
Salz, Pfeffer, Ras El-Hanout, Curry (mild oder scharf), Schwarzkümmel
(Die Menge der Gewürze je nach Geschmack verwenden!)
Öl zum Braten

Zubereitung:
Das Gemüse klein schneiden, Zucchini im Spirelli zu „Nudeln“ drehen
Karotten in der Pfanne anbraten, nach ca 2-3 Min Paprika, Karotten, Aubergine dazugeben.
Nach 1-2 Minuten Zwiebel und Chili klein geschnitten dazugeben
Nach ca 1 Minute die Champignons und getrocknete Tomaten dazugeben
Nach ca 1 Minute die Zucchini Nudeln dazugeben, alles gut untermengen und etwas ziehen lassen

Die Gemüsepfanne mit den Gewürzen abschmecken und zum Schluss den Baby Spinat unterheben.
Wer Feta Käse nutzen möchte: entweder am Ende direkt in der Pfanne untermengen oder beim Anrichten auf dem Teller einfach drüber streuen.

Guten Appetit!
Sabine gefällt das.
Profil von SabineSabine Als Kontakt


SENDEN

Sabine Kunz

19.08.2022 @ 11:08 Uhr

Schlaf und Regeneration

Zu jedem Sport und Alltag gehört natürlich auch die Erholung und Regeneration dazu.
Die Regenerationsprozesse finden nachts statt.

Das Schlafbedürfnis ist bei jedem Menschen unterschiedlich. Auch die Schlafdauer sowie das erforderliche Maß an Ruhe sind sehr individuell. Sie werden durch eine Reihe von diversen Faktoren wie die Trainingsbelastung, Stress, deinen körperlichen Zustand und individuelle Unterschiede beeinflusst. Die Empfehlung für Erwachsene ist 7 bis 9 Stunden Schlaf. Die eigene „richtige“ Schlafmenge bewirkt, dass du dich wach und voller Energie fühlst. Dann hast Du die optimale Energie, um deine Arbeit, dein Training und deine Alltagsaktivitäten am besten zu verrichten.

Vom Leichtschlaf bis zum REM-Schlaf bilden unsere Schlafphasen das Grundgerüst einer typischen Nacht der Ruhe und Erholung. Alle Schlafphasen bilden zusammen einen ganzen Schlafzyklus, der in der Regel etwa 90 bis 110 Minuten dauert.

Wer z.B. nachts acht Stunden schläft, durchläuft mehrere Schlafzyklen. Diese wiederholen sich, bis du aufwachst. Dabei ist jeder Zyklus anders: Der meiste Tiefschlaf findet in der ersten Hälfte und der meiste REM-Schlaf in der zweiten Hälfte der Nacht statt. Deshalb ist es wichtig, dass wir als Erwachsene jede Nacht mindestens sieben bis neun Stunden schlafen, um unsere REM-Zeit zu verbessern. Gehen wir zu spät ins Bett, ist die Tiefschlafphase zu kurz.

• Nicht die Schlafdauer, sondern die Schlafqualität ist wichtig.

• Fehlender Schlaf wird ggf. im Nachgang die darauffolgenden Nächte durch "intensiveres" Schlafen ausgeglichen.

• Vorschlafen ist allerdings physiologisch nicht möglich.

• Die normale Einschlafzeit sollte eine Dauer von 20 Min. nicht wesentlich überschreiben.

"Normalwerte" (Abweichungen können pathologisch variieren):

Tiefschlaf ca. 20%
REM-Schlaft ca. 20%
Leichtschlaf ca. 60%

Es ist eine spannende Angelegenheit und vielleicht beobachtest Du demnächst mal mehr Dein Schlafverhalten.


Sabine, Fabian gefällt das.
Profil von SabineSabine Als Kontakt

Gedanken zu diesem Artikel:

Hallo & danke! Ich beobachte Schlafverhalten sehr genau. Ich finde es ideal, nur zu schlafen, wenn man wirklich müde ist und nicht einem starren Rythmus zu folgen. So schläft man auch sofort ein. Wir können beim Schlaf eigentlich genau auf unseren Körper hören und müssen uns m. E. nicht nach Studien richten. Wenn man sich z. B. mit 6 Stunden super fühlt und nachmittags 20 Minuten schläft, kann das perfekt für den einen passen und den anderen vielleicht nicht.
Vielen Dank für das Thema hier!
Grüße Fabian :-)


SENDEN

Sabine Kunz

12.08.2022 @ 11:08 Uhr

Was ist Übergewicht bzw. Adipositas?

Übergewicht und Adipositas werden nach wie vor durch den Body Mass Index (BMI) definiert. Ab einem BMI von 25 gilt man als übergewichtig, ab einem BMI von 30 als adipös.

Der BMI sollte laut Weltgesundheitsorganisation (WHO) jedoch nur als grober Anhaltspunkt dienen.

Wichtig zur Bestimmung des gesundheitlichen Risikos, besonders dem für Herz-Kreislauf Erkrankungen, ist zudem das Fettverteilungsmuster.

So ist das Erkrankungsrisiko höher bei einer bauchbetonten Adipositas – dem sogenannten Apfeltyp. Um den viszeralen Fettanteil zu bestimmen, eignet sich die Körperanalyse mit einer speziellen Waage, bei der die Zusammensetzung unseres Körpers u.a. in Fett-/Muskelmasse, Wasser und Viszeralfett (Organfett) bestimmt wird. Diese Maßnahmen setzen wir im Personaltraining ein, um die positiven Entwicklungen schwarz-auf-weiß zu begleiten.

Hohes Risiko für Begleiterkrankungen Adipositas kann zahlreiche Folgeerkrankungen nach sich ziehen. So haben adipöse Menschen ein dreifach erhöhtes Risiko an Diabetes, zu hohes Cholesterin, Insulinresistenz, Fettleber, Schlaf-Apnoe-Syndrom usw. zu erkranken. Das Risiko für u. a. eine koronare Herzkrankheit, Bluthochdruck usw. ist um das Zwei- bis Dreifache erhöht, um nur ein paar zu nennen.

Eine Kombination aus Ernährung, Bewegung und neues Verhaltensmuster bildet die Basis für das Gewichtsmanagement, damit es erst gar nicht so weit kommt.

Wir starten im Herbst wieder mit unseren Bewegungs-/Outdoor Programmen. Die Termine finden in jedem Fall statt – aber es sind noch Plätze frei!
Weiterhin wird es Termine für Stoffwechselumstellung und Entspannungstermine geben.

Es wird ein wahrlich bunter Herbst mit vielen Möglichkeiten, fit zu bleiben und Spaß im Sport und damit auch im Alltag zu haben.

Sabine gefällt das.
Profil von SabineSabine Als Kontakt


SENDEN

Sabine Kunz

20.07.2022 @ 10:07 Uhr

Outdoor Fitness – aktiv an der frischen Luft - Kleingruppentraining

Kleingruppentraining – Spaß und Motivation
Outdoor Fitness – aktiv an der frischen Luft

Wo: Langen / Oberlinden (Adresse wird nach Anmeldung bekannt gegeben)

Termin für Kurs:
Mittwochs 17.30h – 18.30h = 11 Wochen Preis 132,-- € p. P.
Termine: 21. September 2022 – 30. November 2022

Natur kennenlernen – Bänke, Baumstämme und Treppen
Bewegung an der frischen Luft – trainieren in der Gruppe

funktionelles Training aller grundmotorischen Fähigkeiten:

• Ausdauer
• Kraft / Kraftausdauer
• Beweglichkeit
• Koordination
• Schnelligkeit

Jeder trainiert in seinem Fitnesslevel – gemeinsam Ziele erreichen – die Motivation und den Spaß in der und durch die Gruppe zum Erlebnis machen.

Deine Anmeldungen schriftlich und verbindlich unter: personaltrainer@unitybox.de
Kursleiterin und Referentin: Sabine Kunz
Mindestteilnehmeranzahl: 5 Personen

(Bei Schlechtwetter oder Corona Verordnungen findet der Kurs online statt: datenschutzkonform, kostenfreie Plattform)

Infos zum Datenschutz finden Sie unter: www.sabinekunz.de
Sabine, Heike gefällt das.
Profil von SabineSabine Als Kontakt


SENDEN

Sabine Kunz

20.07.2022 @ 10:07 Uhr

Outdoor: Aktiv an der frischen Luft FLEXI-BAR®

Kleingruppentraining: Rücken- und Tiefenmuskulatur
Outdoor: Aktiv an der frischen Luft
FLEXI-BAR®

Wo: Langen / Oberlinden (Adresse wird nach Anmeldung bekannt gegeben)
Donnerstags 19.00h – 20.00h = 11 Wochen Preis 132 € p. P.
Termine: 22. September – 1. Dezember 2022

Kräftigung der Tiefenmuskulatur auf einfache Art und Weise – schon nach kurzer Zeit völlig neues Körpergefühl!!

• Mehr Distanz zwischen den Wirbelkörpern sorgt für mehr Platz für die Nerven, die hier austreten. Nervenkompressionen sind die häufigsten Auslöser für Schmerzen - ganz gleich ob im Bereich der Halswirbelsäule, Brustwirbelsäule oder Lendenwirbelsäule. Auch deren Ausstrahlungsschmerzen, wie z. B. Schulter-Ellenbogen-Handschmerzen können hier ihren Ursprung haben.

• Eine verbesserte quere Bauchmuskulatur, die für eine wohlgeformte Taille verantwortlich ist.
• Eine ideale Ansteuerung des Beckenbodens, was die Haltung verbessert und Inkontinenz entgegenwirkt. Ideal auch zur Rückbildung nach einer Schwangerschaft.
• Ideale Nutzung des gesamten Bindegewebes in dreidimensionaler Ansteuerung. Dies strafft und stärkt in allen Schichten des Körpers.
• Steigerung des gesamten Stoffwechsels, dadurch Erhöhung der Fettverbrennung und Erhöhung des gesamten Grundumsatzes.
• Ausgleichen von muskulären Dysbalancen, was vielen Arthroseformen entgegenwirken kann und Rückenschmerzen vorbeugt.
• Steigerung der Konzentrationsfähigkeit

Durch den Aufbau der tiefen Rückenmuskulatur und Lockerung der Faszien schenken Sie Ihrem Rücken eine aufrechte Haltung und neue Kraft im Alltag – langfristig.

Der Kurs findet so lange wie möglich draußen statt. Anschließend bzw. bei Schlechtwetter/Corona Regelungen findet der Kurs online statt: datenschutzkonform und mit kostenfreiem Onlinezugang.

Anmeldungen schriftlich unter: personaltrainer@unitybox.de
Kursleiterin und Referentin: Sabine Kunz
Mindestteilnehmeranzahl: 5 Personen

FLEXI-BAR® bitte mitbringen. Falls nicht vorhanden, bitte bei Anmeldung mit angeben, damit dieser Leihweise gegen eine Gebühr von 15€ für die gesamte Kurszeit zur Verfügung gestellt werden kann! Infos zum Datenschutz finden Sie unter: www.sabinekunz.de
Sabine gefällt das.
Profil von SabineSabine Als Kontakt


SENDEN

Sabine Kunz

20.07.2022 @ 10:07 Uhr

XCO Walking – Aktiv an der frischen Luft

XCO Walking – Aktiv an der frischen Luft
Rücken-/Bindegewebe-/Faszientraining

Wo: Langen / Oberlinden (Adresse wird nach Anmeldung bekannt gegeben)
Termin für Kurs:
Montags 09.30h – 10.30h = 10 Wochen Preis 120,-- € p. P.
Termine: 19. September – 28. November 2022
(kein Training am MO 03.10.22)

Einstieg ins Walking und zusätzlich Rumpf- und Tiefenmuskulatur mit dem XCO®  an der frischen Luft – der ideale Ausgleich zum Arbeitsalltag!

• Ganzkörpertraining
• löst Verspannungen
• ideales Fatburning-Training, 33 % mehr Kalorien!
• wirkt körperstraffend
• anerkannte Therapieform
• schult die Körperwahrnehmung
• bewirkt eine außergewöhnliche, tiefgehende Reaktion des Körpers
• leichte Umsetzung
• jeder kann mitmachen und seine eigene Intensität finden
• keine Vorkenntnisse erforderlich
• sofortiger Erfolg spürbar

Durch den Aufbau der tiefen Rückenmuskulatur und Lockerung der Faszien schenken Sie Ihrem Rücken eine aufrechte Haltung und neue Kraft im Alltag – langfristig.

Deine Anmeldungen schriftlich unter: personaltrainer@unitybox.de
Kursleiterin und Referentin: Sabine Kunz
Mindestteilnehmeranzahl: 5 Personen

XCO ® bitte mitbringen. Falls nicht vorhanden, bitte bei Anmeldung mit angeben, damit dieser Leihweise gegen eine Gebühr von 15€ für die gesamte Kurszeit zur Verfügung gestellt werden kann! Bei Schlechtwetter/Corona Regelungen findet der Kurs online statt!
Sabine gefällt das.
Profil von SabineSabine Als Kontakt


SENDEN
WEITER →